A.J. Simon

Der Rechtsanwalt A.J. Simon betreibt gemeinsam mit seinem Bruder Rick Simon die Privatdetektei Simon & Simon in San Diego, kurz vor der mexikanischen Grenze.

Andrew Jackson Simon (genannt A.J., gespielt von Jameson Parker) ist ein ruhiger und rational denkender Mensch, der meist versucht, sich sowohl privat als auch beruflich an die Regeln und die Gesetze zu halten. Er ist auch der belesenere der beiden Brüder, der in einem sauberen Appartement hinter ihrem Büro in San Diego lebt. Der stets gut gekleidete A.J., der zumeist Anzüge bevorzugt, weiß, dass sich die meisten Dinge eher mit Bedacht und Charme lösen lassen als mit roher Gewalt.

In den frühen Folgen der Serie fuhr A.J. ein schwarzes Chevrolet Bel Air Cabrio aus dem Jahr 1957, später wechselte er seinen Wagen, wobei er der Marke Chevrolet treu blieb und sich einen Chevrolet Camaro Z28 zulegte.

Da es dem eher konservativen A.J. meist ein Bedürfnis ist, seinen Bruder von seiner Lebensweise zu überzeugen, ist der Konflikt zwischen ihnen beiden natürlich vorprogrammiert. Die daraus resultierenden Streitereien bilden einen immer wiederkehrenden Plot innerhalb der in den achtziger Jahren sehr beliebten Fernsehserie. Ein ebensolcher Konfliktpunkt zwischen Simon & Simon ist die Art und Weise, wie beide an einen Fall herangehen. Andrew Jacksons wohl überlegte und häufig bedächtige Arbeitsweise läuft Ricks Arbeitsmethoden häufig zuwider.

Direkt gegenüber der Detektei Simon & Simon befindet sich das Detektivbüro von Myron Fowler, für den A.J. früher einmal gearbeitet hat. Dabei war A.J. auch mit Fowlers Tochter Janet befreundet und sogar verlobt, die in der Detektei ihres Vaters als Sekretärin arbeitete. Dass sein ehemaliger Mitarbeiter A.J. Simon nun eine eigene Detektei betreibt, und das auch noch in derselben Stadt und, was das Ganze noch schlimmer macht, direkt gegenüber, wurmt Fowler natürlich. Dies führt dazu, dass zwischen den beiden Mitbewerbern einer herzliche Feindschaft besteht, die auch immer wieder Raum in der Serie erhält.

Nach und nach ändert sich dies jedoch. In der zweiten Staffel von Simon & Simon hat Myron Fowler seine Detektei aufgegeben, um als Rentner sein Leben zu genießen. Da er jedoch ständig knapp bei Kasse ist, übernimmt er immer wieder Ermittlungsaufträge für die Brüder. Janet Fowler wird später als Assistentin des Staatsanwaltes tätig und ist somit eine immer wieder gern von den Brüdern genutzte Informationsquelle. Da sich das Verhältnis zwischen Janet und A.J. auch nach Lösung der Verlobung nicht wesentlich verschlechtert hat, hilft diese den beiden Ermittlern auch gern weiter.

In der zweiten Staffel haben Simon & Simon ihre Büroräumlichkeiten in den ersten Stock eines kleinen Bürohauses verlegt. A.J. und Ricks Mutter Cecilia Simon, die die Arbeit ihrer beiden Söhne mit Skepsis betrachtet, spielt ab der zweiten Staffel nur noch selten mit.

Einige Jahre nach Ende der über 150-teiligen Serie, wurde der Film Simon & Simon ausgestrahlt, der auf der Serie aufbaute. In diesem Film war A.J. mittlerweile von San Diego nach Seattle umgezogen, wo er als Rechtsanwalt arbeitete. Außerdem hatte er mittlerweile geheiratet.

Hier finden Sie alle Episoden der Serie Simon & Simon.