Casey, Crime Photographer

(USA, 1951 - 1952)

Flashgun Casey wurde als Media Franchise produziert. Es gab Filme, Romane, Comics, Radiosendungen und zu guter Letzt auch die TV Serie.

Flashgun Casey war der Fotograf der Zeitung Morning Express und hat in vielen Kriminalfällen ermittelt. Es gab 40 dreißigminütige Episoden in denen Richard Carlyle (später dann Darren McGavin) die Rolle des Flash Casey spielte.

Die Show wurde live aus New York übertragen. Casey sitzt in der Blue Note Café und erzählt dem Barkeeper von seinen Fällen. Ganz nebenbei gesagt - die Musiker des Blue Note Cafés wurden von dem Trio Tony Mottola gespielt.

Die Regie führte der berühmte Sidney Lumet.