China Smith

(USA, 1952 - 1953)

China Smith, gespielt von Dan Duryea, wurde im Jahre 1952 erstmalig im TV gezeigt. China Smith war ein Privatdetektiv aus Singapur, der sein Büro in einer Bar hatte. Obwohl er ein eher rauer Typ war, trug er immer weiße Anzüge, zögerte aber nicht sowohl Pistole als auch Fäuste einzusetzen.

Er begleitete immer Shira („Empress“), eine Dame, als weibliche Drachenform wurde von Myrna Dell gespielt. Sein Einsatzgebiet als Detektiv war in ganz Singapur, Asien und im Orient.

Die Serie, mit 52 Episoden, wurde in den Jahren 1952 bis 1955 ausgestrahlt. Die erste Staffel mit 26 Episoden hieß China Smith und die zweite Staffel hieß The New Adventures of China Smith.

Robert Dennis schrieb hierfür das Drehbuch und Arthur Peirson und Edward Mann führten Regie. Die Filmaufnahmen wurden von Tableau Television Ltd. gemacht und vertrieben wurde die Serie von der National Telefilm Associates.