Inspektor Columbo

Staffel 2 - Folge: Schach dem Mörder
Erstausstrahlung in Deutschland: 29.01.1975
Originaltitel: The most dangerous match

Peter Falk als Inspektor Columbo

Inhalt

Am Vorabend der Schachweltmeisterschaften ist der Titelverteidiger, der fast taube Weltmeister Emmet Clayton, mit seinen Nerven ziemlich am Ende. Morgen muss er gegen den Herausforderer Tomlin Dudek spielen, einen Sowjet-Russen, der vor fünf Jahren nur aus gesundheitlichen Gründen seinen Titel als Schachweltmeister zurück trat. Zufällig sieht Clayton, wie Dudek heimlich das Hotel verlässt und folgt ihm zu einem Restaurant.

Dort essen die beiden gemeinsam und beginnen auf dem karierten Tischtuch zu spielen. Dabei benutzen Sie alle möglichen Gegenstände als Figuren für ihre Schachpartie. Clayton verliert und fasst den Beschluss, Dudek umzubringen.

Am folgenden Morgen bucht Clayton telefonisch bei einer Fluggesellschaft einen Auslandsflug auf Dudeks Namen und verabredet sich anschließend mit diesem. In Dudeks Abwesenheit entwendet Clayton einige persönliche Gegenstände aus Dudeks Zimmer und trifft sich anschließend mit ihm. Er bittet Dudek, für ihn einen Abschiedsbrief in russischer Sprache zu schreiben, da er selbst dieser Sprache nicht mächtig sei. Dudekt tut ihm den Gefallen gern. Nachdem er den Brief hat, stößt Clayton sein Opfer in den großen Müllzerkleinerer des Hotels.

Später wird Dudek schwer verletzt in dem Müllzerkleinerer gefunden und alles deutet auf einen bedauerlichen Unfall hin. Inspektor Columbo erhält von Clayton den von Dudek geschriebenen Abschiedsbrief. Scheinbar ist der arme Tomlin Dudek beim Verlassen des Hotels auf dem Weg zum Flughafen in den Müllzerkleinerer des Hotels gefallen.

Nachdem Columbo einige Gespräche mit Personen Dudeks Umfeld gesprochen hat glaubt er immer weniger an die Unfalltheorie. Später stirbt Dudek im Krankenhaus, nachdem Clayton seine Medikamente vertauscht hat. Durch weitere Verdachtsmomente erhärtet, beginnt der Inspektor mit seinen weiteren Ermittlungen gegen Emmet Clayton.

Also Starring

  • Heidi Brühl als Linda Robinson
  • Paul Jenkins als Sergeant Douglas
  • Michael Fox als Dr. Benson
  • Lloyd Bochner als Mazoor Berozski

Guest Stars

  • Laurence Harvey als Emmet Clayton
  • Jack Kruschen als Tomlin Dudek

Co-Starring

  • Mathias Reitz als Anton
  • Drout Miller als 1st Reporter
  • Manuel DePina als 2nd Reporter
  • Stuart Nisbet als Dr.Sullivan
  • Abigail Shelton als Nurse
  • John Finnegan als 1st Workman

Directed by: Edward M. Abroms

Story by: Jacson Gillis by Richard Levinson & William Link
Produced by: Dean Hargrove

Teleplay by Jackson Gillis
Associate Producer: Edward K. Dods
Executive Story Consultant: Jackson Gillis

Music Score: Dick de Benedictis
Sunday Mystery Movie Theme: Henry Mancini

Director of Photography: Harry Wolf A.S.C.
Art Director: Arch Bacon
Film Editor: Larry Lester

Set Decorations: John McCarthy
Sound: Edwin S. Hall
Assistant Director: David M. Dowell

Unit Manager: Kenny Williams
Editorial Supervision: Richard Belding
Music Supervision: Hal Mooney

Costumes by: Grady Hunt
Technical Advisor: Charles Clement

Main Title Design: Wayne Fitzgerald
Titles & Optical Effects: Universal Title