Criminal Minds

Bei Criminal Minds handelt es sich um eine seit 2005 von dem amerikanischen Sender CBS ausgestrahlte Fernsehserie, in deren Verlauf die Arbeit der Behavioral Analysis Unit (BAU) des FBI (Federal Bureau of Investigation) dargestellt wird. Im Mittelpunkt der Serie steht ein hochspezialisiertes Ermittlerteam, welches sich mit operativer Fallanalyse befasst.

Supervisory Special Agent Jason Gideon baute diese Einheit auf und ist auch der Leiter der BAU-Einheit. Das Ermittlerteam versucht auf Basis der am Tatort gewonnenen Erkenntnisse sowie der Tatortfotos Hinweise auf die Identität des Täters zu erarbeiten. Im großen Unterschied zu anderen Krimiserien steht in Criminal Minds weniger das Verbrechen im Allgemeinen im Vordergrund als mehr der Verbrecher sowie die Motivationen, die ihn zu seiner Tat getrieben haben.

Die Verhaltensanalyse-Einheit des FBI befasst sich, wie der Name schon sagt, mit der Analyse des Täterverhaltens. In fast allen Fällen wird die BAU-Einheit von örtlichen Polizeidienststellen zu Rate gezogen, um die Suche nach dem Täter oder den Tätern mit ihrer Arbeit zu unterstützen. Auch wenn die Einheit auf dem FBI-Gelände in Quantico beheimatet ist, fliegen die Ermittler doch kreuz und quer durch die USA, da sie immer dort zum Einsatz kommen, wo sie von den örtlichen Polizeidienststellen angefordert werden.

Während ihrer Arbeit versuchen die Mitglieder des Teams, sich gedanklich in den Täter hinein zu versetzen. Nachdem die Einheit ein Profil aufgrund der am Tatort gesammelten Erkenntnisse sowie aller weiteren relevanten Fakten erarbeitet hat, teilt sie dies den ermittelnden Polizisten mit, so dass dies ihr Augenmerk auf eine deutlich kleinere Gruppe Verdächtiger beschränken kann. Außerdem kann durch dieses Profil dazu beigetragen werden, weitere Verbrechen zu verhindern.

Für die Mitglieder des Profiler-Teams gehört das Grauen zum Beruf, denn sie befassen sich während ihrer Arbeit ausschließlich mit den dunkelsten Abgründen des menschlichen Wesens. Auch wenn die meisten Menschen den Tatort eines Verbrechens eher meiden, haben diese Ermittler keine Wahl, denn es gehört zu ihrer Arbeit, den Tatort in Augenschein zu nehmen, um Fakten und Hinweise aufzunehmen, die dabei helfen können, das Verbrechen aufzuklären.

Jedes Mitglied des Ermittlerteams stellt seine ganz besonderen Fähigkeiten in den Dienst der Ermittlungen, so dass diese nicht einseitig geführt werden.

Ermittler im BAU-Team der Serie Criminal Minds

In der vierten Staffel dieser sehr erfolgreichen Serie scheidet Jason Gideon aus der Serie aus, da er mit dem Grauen, das ihn tagtäglich umgibt, nicht mehr umgehen kann. Grund für das Ausscheiden der Figur aus der Serie waren zu hohe Gehaltsforderungen des Schauspielers.

Als Nebenstrang befasst die Serie sich auch mit den privaten Problemen der Ermittler, so dass auch ersichtlich wird, dass diese zeitweise sehr mit dem beruflichen Stress und dem ständigen Grauen kämpfen müssen.

Hier finden Sie alle Episoden der Serie Criminal Minds.