CSI: Miami

Staffel 1 - Folge: Eine explosive Mischung
Erstausstrahlung in Deutschland: 19.01.2004

Originaltitel: Losing face

Handlung

Als die Frau eines kolumbianischen Im- und Exporteurs am Morgen ins Wohnzimmer ihres Hauses kommt, findet sie ihren Mann in einem der Sessel sitzend vor. Als sie jedoch sieht, dass um den Hals ihres Mannes eine Bombe hängt, ist sie geschockt und sie verständigt sofort die Polizei. Als Horatio Cane vom CSI: Miami in dem Haus eintrifft, ist er überrascht, seinen alten Mentor Al Humphries vorzufinden.

Al, mit dem Horatio seit seiner Zeit bei der Bomb-Squad auch befreundet ist, ist damit beschäftigt, die Bombe zu entschärfen. Bei diesem Versuch kommt es jedoch zur Explosion und da neben dem Unternehmer auch sein Freund Al Humphries ihr Leben verliert, nimmt Horatio die Sache persönlich und will den Täter um jeden Preis überführen.

Zunächst einmal versuchen Cane sowie seine Kollegen Eric Delko, Tim Speedle und Calleigh Duquesne durch eine Untersuchung der Beweismittel Erkenntnisse über den Täter zu erlangen. Sie finden heraus, dass der Kolumbianer neben der Ehefrau, in deren Haus er ermordet wurde, eine weitere Ehefrau hatte.

Die Ermittler glauben, in diesem Umstand ein Mordmotiv in der Hand zu haben. Die durch einen Abstrich an den Händen der beiden Ehefrauen gefundenen Bombenrückstände sind jedoch nicht schlüssig genug. Diese Rückstände könnten allerdings auch zu Haarfärbemitteln oder Nagellacken gehören, wovon ebenfalls Rückstände an den Händen einer der beiden Frauen gefunden wurden.

Es dauert allerdings nicht lange, bis er darüber informiert wird, dass eine zweite Bombe gefunden wurde. Wieder handelt es sich bei dem Empfänger um einen Kolumbianer, der als Antiquitätenhändler tätig ist. Als Cane mit seinen Kollegen am Fundort erscheint, erweist sich Bombe jedoch als Attrappe. Kurz darauf sieht Horatio jedoch einen kleinen Jungen auf einem Fahrrad sieht, der ein Paket in seinem Fahrradkorb liegen hat. Bei einer Untersuchung des Päckchens stellt sich heraus, dass sich darin eine weitere Bombe befindet, die jedoch glücklicherweise entschärft werden kann.

Die Spurenanalysen im Hinblick auf die Umstände legen den Schluss nahe, dass es sich bei dem Bombenleger um Charlie Berenger, einen Mitarbeiter der Zollbehörde, handelt. Um einer Festnahme durch Horatio und Lieutenant Frank Tripp vorzubeugen hat Berenger, der sich in einer Lagerhalle aufhält, bereits vorgesorgt. Als die Polizisten dort eintreffen, finden Sie Berenger mit einer Bombe um den Hals vor.

In weiteren Rollen

  • Connor O'Farrell als Charlie Berenger
  • Jessica Ferralone als Julisa Moreno
  • Liz Alvarado als Lauriana Moreno

Produzent: Jerry Bruckheimer
Regisseur: Joe Chappelle

Drehbuchautor: Anthony E. Zuiker
Kamera: Walt Lloyd

Schnitt: Mark Baldwin
Regieassistent: Allen Di Gioia