CSI: Miami

Staffel 1 - Folge: Preis der Freiheit
Erstausstrahlung in Deutschland: 26.01.2004

Originaltitel: Wet foot / Dry foot

Handlung

Am Strand von Miami wird ein toter Hai gefunden. Im Magen des Hais finden sich Teile einer menschlichen Leiche mit einem Einschussloch. Als einige Tage später am Strand eine Tote gefunden wird, in deren Oberschenkel sich eine Schusswunde befindet. Calleigh Duquesne vom CSI: Miami findet heraus, dass in beiden Fällen dieselbe Waffe verwendet wurde.

Da Horatio Caine und sein Team zunächst an ein kubanisches Flüchtlingsdrama glauben, untersuchen Sie ein verdächtiges Schiff. Dabei finden sie eine Kugel, die ebenfalls aus dieser Waffe verschossen wurde. Bei der weiteren Untersuchung finden die Ermittler außerdem einer verstecken Raum und darin Spuren von Kokain. Scheinbar wird dieses Schiff zum Kokainschmuggel genutzt.

Zwischenzeitlich konnte die tote Frau als Elena de Soto identifiziert werden und an einem an ihr befestigten Seil konnten DNA-Spuren gefunden werden. Nach einer Untersuchung stellt sich heraus, dass diese Spuren von einem nahen Verwandten von Elena stammen. Als Elenas in Miami lebender Bruder Pedro festgenommen wird, stellt sich heraus, dass die gefundenen DNA-Spuren von ihm stammen.

Der Kapitän des Schiffes hatte neben vielen Flüchtlingen auch eine Ladung Kokain an Bord. Die Zahl der Passagiere führte dazu, dass das Schiff überladen war. Als ein Sturm aufzog fürchtete, dass sein Schiff mit dem Kokain sinken könnte, so dass er wahllos auf die Männer, Frauen und Kinder schoss, um sie so zum Verlassen des Schiffes zu zwingen. Dies führte dazu, dass unter den Passagieren Chaos ausbrach. Dabei gelang es Pedro mit seiner Schwester Elena unverletzt über Bord zu springen.

Da Pedro war klar, dass die Küstenwache seine Schwester sofort zurück nach Kuba schicken würde, wenn diese sie aufgreift. Mit einer Pistole, die er auf dem Schiff gestohlen hatte, schoss er seiner Schwester ins Bein, um dafür zu sorgen, dass diese auf amerikanischem Boden behandelt würde.

In weiteren Rollen

  • Christopher Perez als Pedro De Soto
  • Fernanda Andrade als Elena De Soto
  • Donald Creech als Captain Morton

Produzent: Jerry Bruckheimer
Regisseur: Tucker Gates

Drehbuchautor: Anthony E. Zuiker
Kamera: Walt Lloyd

Schnitt: Benjamin Chulay
Regieassistent: Allen Di Gioia