Derek Morgan

Derek Morgan, Sohn einer kaukasischen Mutter und eines afroamerikanischen Vaters, wuchs in Chicago auf. Im Alter von zehn Jahren war er Zeuge, wie sein Vater erschossen wurde, was dazu führte, dass Derek auf die schiefe Bahn geriet und ihn auch mit dem Gesetz in Konflikt brachte.

Zu dieser Zeit besuchte Derek regelmäßig ein Jugendzentrum, wo sich dessen Leiter Carl Buford seiner annahm und sein Talent beim Football unterstützte. Jahre später kam in der Folge „Die verlorenen Kinder“ heraus, dass Carl den Jugendlichen damals missbrauchte. Dennoch besuchte Derek mit einem Football Stipendium die Northwestern University in Chicago. Nach Abschluss des Studiums begann er als Polizist beim Police Department Chicago.

Im Verlaufe seiner dortigen Dienstzeit war er auch beim Bombenentschärfungskommando. Darüber hinaus war Morgan eineinhalb Jahre als verdeckter Ermittler tätig, weswegen es ihm gut gelingt, sich in einen Verbrecher hinein zu versetzen.

Später wechselte er zum FBI (Federal Buerau of Investigation) und arbeite dort mit Aaron Hotchner zusammen. Der sportliche Derek Morgen besitzt einen schwarzen Gürtl in Judo und unterrichtet Selbstverteidigung in Quantico, der Ausbildungsakademie des FBI. Kurzfristig wurde Morgan als Leiter des FBI Büros in New York in Betracht gezogen, was sich jedoch nicht verwirklichte.

Nachdem Jason Gideon für das FBI die Behavioral Analysis Unit (BAU-Einheit) aufgebaut hatte und Aaron Hotchner in diese Einheit wechselte, folgte Morgan ihm. Supervisory Special Agent Derek Morgan (gespielt von Shemar Moore) ist in der Serie Criminal Minds der Experte für zwanghafte Persönlichkeitsstörungen im Ermittlerteam der BAU. Morgan engagiert sich beruflich sehr stark, was dazu führt, dass ihm kaum einmal Zeit für sein Privatleben bleibt.

Wie bei vielen seiner Kollegen gelingt es dem gut aussehenden Derek nicht, eine Beziehung aufzubauen, die auch längerfristig haltbar wäre. Die Frauen beenden eine Beziehung meist schnell, da sie keine Lust haben, mit Dereks Arbeit konkurrieren zu müssen. Außerdem ist es sehr schwer, wenn der Partner unregelmäßige Arbeitszeiten hat und sich ständig auch für längere Zeit auf einer Dienstreise befinden kann. Dereks Kollegen sind seine Familie, wobei er eine enge geschwisterliche Beziehung zu der Computerspezialistin Penelope Garcia hat.

Auch zu Dr. Reid hat er ein gutes Verhältnis, auch wenn er häufig einen Scherz auf Kosten des Kollegen macht. Dies ist jedoch nicht boshaft gemeint, was jedoch bei Reid nicht immer auch so ankommt. Dennoch verstehen die beiden sich sehr gut und der Profiler hat auch immer ein offenes Ohr, wenn Spencer einmal mit ihm reden möchte.

Derek Morgan ist immer gern bereit, eine Tür einzutreten oder von einem Balkon zu springen. Der Draufgänger ist auch jederzeit bereit, gefährliche Situationen in Kauf zu nehmen und zum Beispiel auf einen fahrenden Zug aufzuspringen, um einen flüchtigen Verdächtigen nicht entwischen zu lassen.

Nachdem sein Vorgesetzter den Serienmörder Reaper in einem Zweikampf umgebracht hatte, zog dieser sich zunächst ins Privatleben zurück, um für seinen Sohn zu sorgen, dessen Mutter von dem Reaper umgebracht worden war. In der Folge wurde Derek Morgan die Leitung des BAU-Teams angeboten. Er nahm dieses Angebot unter der Voraussetzung an, dass die Leitung wieder auf Aaron Hotchner übertragen wird, sobald dieser wieder in die Einheit zurückkehrt.

Hier finden Sie alle Episoden der Serie Criminal Minds.