Die Zwei

Folge: Am Morgen danach

Erstausstrahlung in Deutschland: 07. September 1994
Originaltitel: The morning after

Inhalt

Scheinbar hat Lord Brett Sinclair eine ziemlich wilde Party gefeiert. Zumindest wacht er nach einer ebensolchen in einem exklusiven Hotel in Stockholm auf. Dummerweise fehlt ihm jegliche Erinnerung an die Party. Als sein Freund Danny Wilde ihn abholen möchte, wird ihm die Tür zu der Suite von einer attraktiven Frau geöffnet, die sich als Lady Kristen Sinclair vorstellt.

Die Zwei bekommen von ihr eine Heiratsurkunde gezeigt, die durchaus echt aussieht, was die Freunde jedoch nicht daran hindert, an einen groß angelegten Schwindel zu glauben. Zunächst einmal versucht Lord Sinclair, sich freizukaufen, was Kristen allerdings mit Empörung ablehnt. Danny, fest davon überzeugt, dass sein Freund geleimt wurde, stellt Nachforschungen an um Beweise für diese betrügerische Eheschließung zu finden. Im Rahmen seiner Ermittlungen stößt er auf Bibi Bergmann, ihres Zeichens Judolehrerin.

Bevor sich jedoch irgendwelche Beweise erbringen lassen, werden Danny und Bibi gefangen genommen und es kristallisiert sich heraus, dass sein Freund Brett das Opfer eines raffiniert angelegten, politisch motivierten Komplotts geworden ist. Nun muss er es ja nur noch beweisen, damit Lord Sinclair wieder ein freier Mann ist.

Starring

Co-Starring

  • Catherine Schell als Kristen
    Yutte Stensgaard als Bibi Bergmann

Regisseur: Leslie Norman
Drehbuch: Walter Black

Produzent: Robert S. Baker
Associate Producer: Terry Nation

Kamera: Tony Spratling
Regieassitenz: Peter Price