Die Zwei

Folge: Der Tod kommt live

Erstausstrahlung in Deutschland: 22. August 1972
Originaltitel: The Time and the Place

Inhalt

Bekanntermaßen können Lord Brett Sinclair und sein Freund Danny Wilde einer attraktiven Frau kaum widerstehen. Die gut aussehende Frau, deren Fahrzeug scheinbar eine Panne hat, scheint über die Auftauchen der beiden Playboys allerdings nicht sonderlich erfreut zu sein.

Dann entdeckt Danny nach einem Aufschrei in einem Waldstück, welches zum Anwesen von Lord Croxley gehört, einen Toten, der kurz darauf allerdings spurlos verschwunden ist, später jedoch wieder auftaucht. Sinclair und Daniel machen sich auf den Weg zu Lord Croxley und als sie dort eintreffen verlässt gerade jemand das Anwesen.

Nach ihrem Gespräch mit Lord Croxley machen Die Zwei sich wieder auf den Weg und finden kurz darauf den Journalisten Teed ertrunken in seinem Auto. Teed war der Besucher, der das Anwesen von Lord Coxley verließ, als Sinclair und Daniel dort eintrafen. Teed war allerdings auch der Tote, den Daniel im Wald fand und der kurz darauf spurlos verschwand.

Neugierig geworden stellen Die Zwei Ermittlungen an und finden heraus, dass ein Anschlag auf den Premierminister geplant ist.

Starring

Regisseur: Roger Moore
Drehbuch: Michael Pertwee

Produzent: Robert S. Baker
Associate Producer: Terry Nation

Kamera: Tony Spratling
Regieassitenz: Frank Ernst