Don Eppes

Donald Eppes, genannt Don, ist ein talentierter Baseballspieler, der während seiner Schulzeit für die Minor League Baseball spielte und ein Baseballstipendium fürs College bekommen hat. Nach seiner Collegezeit besuchte er die FBI-Akademie in Quantico im Bundesstaat Virginia, wo er während der Ausbildung eine Beziehung mit Terry Lake hatte.

Die Hochzeit mit seiner späteren Beziehung Kim Hall kam nicht zustande und Kim ist heute für den Secret Service tätig. Beide Beziehungen scheiterten an der Hingabe, mit der Don Eppes seinem Beruf nachgeht. Dieser Hingabe opfert er beinahe sein gesamtes Privatleben, so dass man durchaus sagen kann, dass der Special Agent für seinen Beruf lebt.

Wegen seiner gescheiterten Beziehungen hält sich Don lange Zeit für unfähig, eine normale Beziehung zu führen. Im Laufe der Zeit lernt er jedoch, dass er seine Prioritäten anders setzen muss, um eine funktionierende Beziehung führen zu können.

Dieses Wissen ändert allerdings nur sehr wenig daran, dass Don sein Privatleben seinem Beruf und seiner Karriere opfert, wobei ihm seine Familie sehr wichtig ist. Sein Beruf lässt ihm nur sehr wenig Zeit, weswegen er es umso mehr genießt, ab und zu Baseball zu spielen.

Im Laufe seiner weiteren Dienstzeit wurde Don Eppes (gespielt von Rob Morrow) zum Leiter des FBI-Büros in Albuquerque im Bundesstaat New Mexico. Nachdem seine Mutter an Krebs erkrankte, ließ er sich jedoch zurück nach Los Angeles versetzen, um näher bei ihr sein zu können.

Dons Verhältnis zu seinem fünf Jahre jüngeren Bruder Charles Eppes, genannt Charlie, ist häufig ambivalent. Auf der einen Seite liebt er seinen Bruder natürlich und möchte ihm gern nahe sein. Auf der anderen Seite fällt es ihm häufig schwer, seinen introvertierten Bruder zu verstehen, der sich auf Grund seiner Hochbegabung für Mathematik natürlich sehr für die Lösung mathematischer Probleme interessiert.

Im Laufe der Serie NUMB3RS - die Logik des Verbrechens wachsen die beiden jedoch näher zusammen, was auch daran liegt, dass Don seinen Bruder immer wieder bittet, ihm bei der Aufklärung schwieriger Fälle behilflich zu sein. Bis es soweit kam, war es jedoch ein längerer und schwieriger Weg, denn Don konnte lange Zeit nicht akzeptieren, dass Charlies mathematische Kenntnisse ihm bei der Aufklärung von Verbrechen hilfreich sein könnten.

Während seiner Arbeit als Leiter einer Ermittlungseinheit hat Don Eppes es mit schwierigen Fällen zutun, die von der Aufklärung von Entführungen bis hin zur Terrorbekämpfung reichen und häufig auch die Suche nach Serientätern umfasst.

Don Eppes bewohnt ein großzügig geschnittenes Appartement, in welchem er sich jedoch nicht allzu häufig aufhält. Sehr oft fährt er vom Büro aus direkt zum Haus seines Vaters Alan Eppes, um sich mit ihm ein Baseballspiel anzusehen oder ein Bier mit ihm zu trinken. Da sein Bruder Charlie im Haus ihres Vaters lebt, machen es sich die drei häufig bei einer Pizza und Bier gemütlich.