Eli Loker

Bei Eli Loker (gespielt von Brendan Hines) handelt es sich um den führenden Forscher der Lightman Group. Der sehr intelligente Forscher hat die Nase voll von den ganzen Lügen, von denen er beruflich und privat ständig umgeben ist, so dass er den Entschluss gefasst hat, immer die Wahrheit zu sagen, was er die These der radikalen Wahrheit nennt.

Tatsächlich sagt er auch wirklich, bis auf seltene Ausnahmen, die Wahrheit, wodurch er jedoch häufig als grob und in jedem Falle undiplomatisch wirkt. Als er zum ersten Mal auf Ria Torres trifft, erzählt er ihr auch sogleich, dass er gern mit ihr Sex haben will, was diese mehr als irritiert, bis ihr von Lokers radikaler Wahrheitsliebe erzählt wird. Loker arbeitet meist mit Dr. Gillian Foster oder Ria Torres zusammen.

Auch wenn Loker meistens die Wahrheit sagt und sich im Notfall eher einer kleinen Lüge oder Unwahrheit schuldig macht, gerät sein Bild von der radikalen Ehrlichkeit in der Folge Herz aus Stein ins Wanken.

Die Lightman Group hat einen Auftrag der Börsenaufsicht erhalten und Loker ermittelt gemeinsam mit Dr. Foster in dieser Angelegenheit. Nachdem ein großer Fond gecrasht ist, bekennt sich der schwer kranke Vermögensverwalter Joseph Hollin (gespielt von Daniel Benzali) der Veruntreuung von Geldern für schuldig, was diesen nun eine lange Gefängnisstrafe erwarten lässt.

Foster und Loker sind jedoch nicht davon überzeugt, dass Hollin wirklich die von ihm gestandene Tat begangen hat. Sie gewinnen eher den Eindruck, als wolle er seine Tochter schützen. Ohne Wissen von Dr. Foster oder Dr. Cal Lightman erstattet Loker bei der Börsenaufsicht eine anonyme Anzeige gegen die Tochter.

Da er sein Wissen nicht für sich behalten kann, spricht er mit Ria Torres darüber, was er getan hat, die ihm jedoch verspricht, ihr Wissen für sich zu behalten. Als die Lightman Group jedoch später wegen diesen Auftrages auf Schadenersatz verklagt wird, droht sein Verhalten aufgedeckt zu werden.

Um das Institut vor Schaden zu bewahren, sieht er keinen anderen Weg, als sich Dr. Lightman und Dr. Foster zu offenbaren.

Die Konsequenz ist, dass Loker von Dr. Lightman vor die Wahl gestellt wird, gefeuert zu werden, oder vorerst als unbezahlter Praktikant weiter für die Lightman Group tätig zu sein.

Loker entschließt sich dazu, als Praktikant weiter im Unternehmen tätig zu sein, kann sich nach und nach jedoch auch wieder das Vertrauen seiner Kollegen erarbeiten.

Hier finden Sie alle Episoden der Serie Lie to me.

 

Interview mit Brendan Hines (englisch)