Lie to me

Staffel 1 - Folge: Glut und Asche
Erstausstrahlung in Deutschland: 12. Mai 2010
Originaltitel: Better half

Starring

Inhalt

Als Zoe Landau in den Räumlichkeiten der Lightman Group erscheint ist Cal überrascht, seine Ex-Frau zu sehen. Die Staatsanwältin bittet ihren Ex, ihr bei den Ermittlungen in einem schwierigen Fall behilflich zu sein.

Sie kommt in dem Fall um die Brandstiftung an einem Wohnhaus keinen Schritt weiter und erhofft sich von Dr. Cal Lightman Erkenntnisse, die ihr dabei helfen, diesen Fall endlich zu lösen.

Das Ehepaar Chery und Frank Ambrose sowie ihr kleiner Sohn AJ, seine Schwester Maggie und die Großmutter der Kinder haben in dem Haus gelebt. Die Eltern sowie der Sohn tragen keine Verletzungen bei dem Brandanschlag davon. AJ's Schwester Maggie jedoch trägt Verbrennungen zweiten Grades davon und seine Großmutter verliert sogar ihr Leben.

Als Zoe sich mit dem kleinen AJ unterhält, erfährt sie von dem Jungen, dass dieser in der Brandnacht einen gewissen Jack Garcia gesehen hat, der sich vom Haus entfernte. Die Staatsanwältin ist sich allerdings nicht sicher, ob der Junge auch wirklich die Wahrheit sagt, weswegen sie sich an ihren Ex-Mann wendet.

Bei den weiteren Ermittlungen stellt sich heraus, dass es sich bei Garcia um einen alten Freund von Frank Ambrose handelt. Da Ambrose hoch verschuldet ist, hat er sich von Garcia eine hohe Geldsumme geliehen. Nach einer Überprüfung der Finanzen der Familie Ambrose sieht Zoe Landau die Möglichkeit, dass der Familienvater das Haus selbst angezündet hat, um durch die von der Versicherung zu erwartende Summe finanziell wieder auf die Füße zu kommen.

Als Frank Ambrose mit diesem Vorwurf konfrontiert wird, streitet er diesen jedoch vehement ab, was Dr. Lightman ihm auf Grund seiner Mimik und Körpersprache auch glaubt. Also bleibt keine andere Wahl, als erneut ein Gespräch mit dem kleinen AJ zu führen.

Da dieser jedoch noch zu jung ist, um den Unterschied zwischen Realität und Einbildung zu erkennen, würde ein einfaches Gespräch zu nichts führen, so dass Dr. Gillian Foster dieses Gespräch mit dem Jungen führt und ihm dabei einiger Tests unterzieht.

Während Cal und Gillian weiter mit der Aufklärung des Hausbrandes beschäftigt sind, unterstützt Ria Torres die Polizei bei ihren Ermittlungen um den Mord an dem Rapper Dante Edwards. Da der dringend der Tat verdächtige Rapper Caden im Verdacht steht, Edwards ermordet zu haben, dies jedoch vehement abstreitet, hat die Polizei die Lightman Group hinzugezogen, um Ermittlungen in diesem Mordfall anzustellen.

Schon bei ihrem ersten Gespräch mit Caden stellt Ria fest, dass dieser die Wahrheit sagt. Und auch der ebenfalls verdächtige Rapper Little Sid kann seine Unschuld glaubhaft darlegen. Dann findet Ria auf Grund alter Videoaufzeichnungen des toten Rappers fest, dass dieser homosexuell war.

Guest Stars

  • Jennifer Beals als Zoe Landau
  • David Harbour als Frank Ambrose
  • Mireille Enos als Cheryl Ambrose
  • Kurt Caceres als Jack Garcia

Konzept: Samuel Baum

Autor: Samuel Baum
Regie: Karen Gaviola

Ausführende Produzenten: Samuel Baum, Brian Grazer, Steven Maeda, David Nevins
Produktionsleiter: Mitchell Bell

Kamera: Joseph Gallagher
Regieassistent: Donald Sparkson

Titelmusik: Ryan Star
Originalmusik: Doug DeAngelis

Produktionsunternehmen: Imagine Entertainment, Fox Television