Lie to me

Staffel 2 - Folge: Trauma
Erstausstrahlung in Deutschland: 22. Dezember 2010
Originaltitel: React to Contact

Starring

Inhalt

Sergeant Jeff Turley ist vor sechs Monaten aus dem Irak in die Heimat zurückgekehrt und wegen seiner Verdienste soll ihm nun eine Auszeichnung verliehen werden. Turley hat jedoch eine Menge Probleme aus dem Irak mit nach Hause gebracht und leidet unter akutem Verfolgungswahn.

Kaum eine Nacht, in der er durchschlafen kann, wacht er während einer stürmischen Nacht auf und ist fest davon überzeugt, dass sich seine Verfolger im Haus aufhalten. Seiner Frau und seinem Sohn erteilt er die Anweisung, in ihren Betten zu bleiben, während er sich, bewaffnet mit einer Pistole, ins Erdgeschoss des Hauses begibt.

Auf seiner Suche nach den Einbrechern wird er aufgeschreckt, fährt herum und feuert seine Waffe ab. Dabei verfehlt er glücklicherweise seinen Sohn, der im Türrahmen steht. Nach diesem Vorfall begibt Sergeant Turley sich in Behandlung der Militärärzte, die dem Soldaten jedoch nicht weiterhelfen können, so dass das Militär die Lightman Group hinzuzieht.

Dr. Cal Lightman soll dabei helfen herauszufinden, ob Turley bei seinen Behauptungen die Wahrheit spricht. Lightman vermutet zunächst eine posttraumatische Belastungsstörung, die bei Soldaten, die aus dem Krieg zurückkehren häufig zu beobachten ist.

Darauf angesprochen erklärt Turley kategorisch, dass er nicht unter PTBS leide. Im Rahmen einer tomographischen Untersuchung werden Sergeant Turley Personen mit unterschiedlichen Gesichtsausdrücken wie Wut, Hass, Freude, Angst usw. gezeigt, um die Gehirnaktivität zu messen.

Interessanterweise ist die Gehirnaktivität bei allen Bildern gleich. Turley ist nicht mehr in der Lage einen Gesichtsausdruck von einem anderen zu unterscheiden. Für ihn sind alle Gesichtsausdrücke gleich und gehören dem Feind, der versucht, ihn zu ermorden.

Weitere Tests, zu denen auch ein von Eli Loker geführte Simulation von Sergeant Turleys letztem Einsatz gehört, führen zu der Erkenntnis, dass dieser ein traumatisches Erlebnis hatte, wodurch dieser Verfolgungswahn entstand.

Somit haben Lightman und Dr. Gillian Foster erste Hinweise, die Ihnen dabei helfen, der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

Guest Stars

  • Enver Gjokaj als Sergeant Jeff Turley
  • Khary Payton als Captain Stan Renshaw

Konzept: Samuel Baum

Autor: Samuel Baum, Daniel Voll
Regie: Michael Zinberg

Ausführende Produzenten: Samuel Baum, Elizabeth Craft, Sarah Fain, Brian Grazer, Vahan Moosekian, David Nevins, Shawn Ryan, Dan Sackheim, Daniel Voll

Produktionsleiter: Jeanne Van Cott

Kamera: Joseph Gallagher
Regieassistent: Bradley Santos

Titelmusik: Ryan Star
Originalmusik: Robert Duncan

Produktionsunternehmen: Imagine Entertainment, Fox Television