Lie to me

Staffel 1 - Folge: Unter Druck
Erstausstrahlung in Deutschland: 24. März 2010
Originaltitel: A perfect Score

Starring

Inhalt

Die Tochter der angesehenen Richterin Kathleen Stark wurde in einer regnerischen Nacht ermordet in einem Park aufgefunden. Durch den Regen ist es der Spurensicherung der Polizei am Tatort nicht gelungen, brauchbare Spuren zu sichern, so dass die Polizei sich zur Wahrheitsfindung an Dr. Cal Lightman wendet.

Da das Verhältnis der Richterin zu ihrer Tochter Danielle nicht das Beste war und sie für die Tatzeit kein Alibi hat, soll die Lightman Group mit ihren Mitarbeitern herausfinden, ob die Mutter die Wahrheit gesagt hat, als sie in ihrer Aussage angab, ihre Tochter nicht erschlagen zu haben. Lightman und Ria Torres können bei einem ersten Gespräch mit der Richterin kein eindeutiges Ergebnis erzielen.

Die Mimik von Kathleen Stark zeigt bei der Befragung nicht das Maß an Trauer, welches man im Gesicht der Mutter beim Tod ihrer Tochter erwarten könnte. Daraufhin angesprochen, erfahren die beiden, dass Richterin Stark sich zur Milderung ihrer Falten mit Botox hat behandeln lassen, was Cal und Ria als Erklärung für die geringe Aussagefähigkeit ihrer Mimik ausreichend scheint.

Wesentlich interessanter wird es für die beiden Ermittler jedoch bei der Trauerfeier von Danielle Stark. Bei den von den Freundinnen der Ermordeten gehaltenen Trauerreden fällt Lightman und Torres auf, dass eine der Freundinnen lügt und es stellt sich natürlich die Frage nach dem Grund für diese Lügen.

Während Dr. Lightman und Ria Torres noch versuchen, den Mord an Danielle Stark aufzuklären, beschäftigen sich Dr. Gillian Foster und Eli Loker mit einem Auftrag der NASA. Angeblich hatte der Testpilot David Markov einen streng geheimen Jet wegen plötzlich auftretender gesundheitlicher Probleme abstürzen lassen. Seine Vorgesetzten haben jedoch den Verdacht, dass es sich um einen Fall von Sabotage handelt.

Erschwerend kommt für den Captain hinzu, dass dessen Vater vor vielen Jahren als Überläufer aus der Sowjetunion in die USA kam. Glücklicherweise werden Testflüge regelmäßig auf Video aufgezeichnet, so dass Foster und Loker in den alten Videoaufzeichnungen erste Hinweise auf die Wahrheit finden können.

Guest Stars

  • Isabella Hofmann als Richterin Kathleen Stark
  • Sasha Roiz als Captain David Markov
  • Matt Malloy als NASA Director Schaumburg

Konzept: Samuel Baum

Autor: Samuel Baum
Regie: Eric Laneuville

Ausführende Produzenten: Samuel Baum, Brian Grazer, Steven Maeda, David Nevins
Produktionsleiter: Mitchell Bell

Kamera: Joseph Gallagher
Regieassistent: Kenneth Rath

Titelmusik: Ryan Star
Originalmusik: Doug DeAngelis

Produktionsunternehmen: Imagine Entertainment, Fox Television