Lieutenant Monahan

Lieutenant Monahan (gespielt von Garry Wallberg), Ermittler der Mordkommission des Los Angeles Police Department (LAPD) ist, zumindest wenn es sich von Anfang an um Mord handelt, der leitende Ermittler vor Ort. Wenn Quincy sich in solchen offensichtlichen Mordfällen in seine Ermittlungen einmischt, geraten die beiden wegen Quincys Überschreitungen seiner Kompetenzen häufiger in Streit.

Monahan wirft Quincy in solchen Fällen gern vor, dass dieser neben seiner Arbeit als Gerichtsmediziner auch noch die der Polizei übernehmen will. Grundsätzlich miteinander befreundet, weiß Lieutenant Monahan Quincys Mithilfe aber zu schätzen, da er ihn als cleveren Mann kennt, der seinen Ermittlungen mit Eifer und Spürsinn nachgeht.

Fälle, bei denen es sich scheinbar um Unfälle mit Todesfolge oder Selbstmord handelt und bei denen Quincy auf Grund gefundener Anomalien von Mord ausgeht, führen ebenfalls zu Streitereien zwischen den beiden. Doch obwohl Monahan anfänglich immer erst von Quincys Thesen überzeugt werden muss, steht er dem Gerichtsmediziner im Notfall immer zur Seite.

Lieutenant Monahan wird bei seiner Arbeit durch Detective Brill (dargestellt von Joseph Roman) unterstützt. Bei Brill jedoch hat man zumeist das Gefühl, dass dieser eher von Quincy unterstützt wird als umgekehrt. Ein weiterer Mitarbeiter des LAPD ist der Crime Scene Photographer Eddi (gespielt von Ed Garrett), dessen Aufgabe es ist, Tatortfotos zu fertigen. Da er weiß, dass Dr. Quincy seine Autopsien auch schon mal direkt vor Ort beginnt, muss er sich bei seiner Arbeit ständig beeilen, was es für ihn nicht gerade einfach macht.

Wissenswertes

  • Garry Wallberg spielte neben seiner Rolle als Lieutenant Monahan als Gaststar unter anderem in Mord ist ihr Hobby, Hardcastle & McCormick, Cannon, Starsky & Hutch und Kojak mit.
  • Joseph Roman spielte einmal in einer Folge von Columbo mit.
  • Ed Garrett spielte in über 100 Folgen Quincy M.E. den Crime Scene Photographer Eddi.