Magnum

Staffel 4 - Folge: Augenzeugen
Erstausstrahlung in Deutschland: 11. September 1990
Originaltitel: I Witness

Tom Selleck als Privatdetektiv Thomas Magnum

Inhalt

Der King-Kamehameha-Club, der zu Magnums Stammkneipen gehört, wird von bewaffneten und maskierten Tätern überfallen und ausgeraubt. Dabei haben die Täter nicht nur die Kasse geplündert, sondern auch noch allen anwesenden Gästen ihre Kleidung abgenommen.

Als Magnum hört, dass seine Freunde T.C., Rick und Higgins zu den Opfern des Raubes gehören, fährt er sofort in den Club. Gleichzeitig mit dem Polizeiermittler Tanaka trifft er am Ort des Geschehens ein und beide sind froh, dass es mit Magnums Freunden glaubwürdige Zeugen für den Überfall gibt. Während Tanaka seiner Arbeit nachgeht befragt Magnum seine Freunde. Sehr irritiert ist er allerdings, als er von jedem seiner Freunde eine andere Geschichte zu hören bekommt. Scheinbar hat jeder etwas anderes gesehen, denn sie sind sich in keinem Detail hinsichtlich der Täter wirklich einig.

Der Privatdetektiv weiß, dass es ohne die Wahrheit keine Chance gibt, die Täter zu ermitteln. Erst nach langem Hin und Her und vielen Diskussionen kann er aus seinen Freunden die Wahrheit herausholen. Bei dem Informanten, der die Täter mit Tipps und Hinweisen zu den einzelnen Gästen versorgt hat, handelt es sich um keinen anderen als den freundlichen und beliebten Barkeeper des Clubs. Von Keoki, dem Barkeeper, bekommt Magnum zu hören, dass dieser mit seinen hohen Spielschulden erpresst wird.

Natürlich ist der Fall noch längst nicht damit abgeschlossen, dass der Informant ermittelt werden konnte, denn noch fehlen die Täter, die diesen dreisten Raub durchgeführt haben.

Starring

  • John Hillerman als Jonathan Quayle Higgins III
  • Roger E. Mosley als Theodore Calvin (T.C.)
  • Larry Manetti als Orville Wilbour Rick Wright III.

Guest Stars

  • Denise Nicholas-Hill
    Joy Garrett
    Ernest Harada

Co-Starring

  • Kwan Hi Lim als Lt. Tanaka
    Patrick Bishop als Keoki
    Elissa Hoopai als Rosine
    Todd Camenson als Rabbit
    Emme Tomimbang als Reporter
    Robert Gleason als Spence
    Fran Ward als Glenda

Directed by John Llewellyn Moxey

Created by Donald P. Bellisario und Glen A. Larson
Written by Reuben Leder & Chris Abbott-Fish

Produced by Reuben Leder
Co-Producers: Rick Weaver, Nick Thiel

Supervising Producer in Hollywood: Douglas Benton
Supervising Producer in Hawaii: Chas. Floyd Johnson

Executive Producer: Donald P. Bellisario
Associate Producer: David Bellisario

Executive Story Consultant: Chris Abbott-Fish
Story Editor: Jay Huguely

Musik: Mike Post & Pete Carpenter
Music Editor: Morrie McNaughton
Sound: Stan Gordon
Sound Editor: Rich

Director of Photography: William F. Gereghty
Art Director: Lou Montejano
Film Editor: Arthur W. Forneyth

Unit Production Managers: Bruce Shurley, Mark R. Schilz
Set Decorator: Rick Romer
1st Assistant Director: Kevin G. Cremin
2nd Assistant Director: Joseph Ingraffia, Allan G. Digiola


Casting by Donna Dockstader, Margaret Doversola (Hawaii)
Color by Technicolor
Titles & Optical Effects: Universal Title

Costume Supervisors: James Gilmore, Norma Brown
Stunt Coordinator: Bob Mianor

Aerial Coordinator: David Jones
Assistant to the Executive Producer: Carol Gillson

Produced in association mit Belisarius Productions, Inc. and Glen A. Larson Productions
and Universal a MCA Company