Magnum

Staffel 1 - Folge: Der gespielte Tod
Erstausstrahlung in Deutschland: 22. Januar 1985
Originaltitel: Skin Deep

Tom Selleck als Privatdetektiv Thomas Magnum

Inhalt

David Norman, der ehemalige Liebhaber und Manager der berühmten Schauspielerin Erin Wolfe, erteilt Privatdetektiv Magnum den Auftrag deren Tod zu untersuchen. Die Schauspielerin wurde tot in ihrer Wohnung aufgefunden – mit einer Schrotflinte ins Gesicht geschossen, so dass eine Identifizierung unmöglich war. Die polizeilichen Ermittlungsergebnisse deuten auf einen Selbstmord hin, woran Norman nicht glauben kann. Seiner Meinung nach wurde die Tote das Opfer eines Verbrechens.

Im Rahmen seiner Ermittlungen findet der Privatdetektiv heraus, dass Erin Wolfe keineswegs tot ist. Ganz das Gegenteil scheint der Fall zu sein, denn auf gefundenen Foto ist sie quicklebendig in einer Bucht zu erkennen. Als Magnum die auf dem Foto abgebildete Bucht ausfindig macht und mit seinem Freund T.C. dorthin fliegt, stellt er fest, dass die Schauspielerin ihre Zeit ganz unbeschwert und unbelastet von der Öffentlichkeit verbringt.

Dann taucht plötzlich Magnums Auftraggeber David Norman auf der Insel auf, der dem Privatdetektiv gefolgt ist. Dabei entpuppt sich der Mandant als gefährlicher Psychopath, der erschienen ist, um die Schauspielerin nun zu ermorden und die Situation nimmt bedrohliche Formen an.

Starring

  • John Hillerman als Jonathan Quayle Higgins III
  • Roger E. Mosley als Theodore Calvin (T.C.)
  • Larry Manetti als Orville Wilbour Rick Wright III.

Guest Stars

  • Ian McShane
  • Cathie Shirriff
  • Ron Masak

Co-Starring

  • Remi Abellira als Moki
  • Paul Dennis Martin als Pilot
  • Reri Tava als Hostesss
  • Tom Fujiwara als Dr. Makudo
  • Rodrick Martin als Young Man #1

Produced by J. Rickley Dumm
Created by Donald P. Bellisario and Glen A. Larson

Written by Donald P. Bellisario
Directed by Lawrence Doheny

Executive Producer: Donald P. Bellisario
Story Editor: Ken Pettus

Associate Producer: Rick Weaver
Music Score als John Cacavas
Theme Ian Freebairn-Smith

Sound: Lee Alexander
Sound Effects: Anthony MArgro
Music Editor; Morris Mc Naughton

Director of photography als Frank Raymond
Art Director: Frank Grieco jr

Set Decorations: Buck Henshaw
Casting by Simon Ayer, Donna Dobies (Hawaii)

Animal Supervision: Karl Lewis Miller
Film Editor: Michael Berman, A.C.E.

Titles & Optical Effects, Universal Title
Unit Production Manager: Billy Carroll

1st Assistant Director: Carl Olsen
2nd Assistant Director: Ryan Gordon
Costume Designer: Charles Waldo

Produced in association with Belisarius Productions, Inc. and Glen A. Larson Productions