Magnum

Staffel 6 - Folge: England sehen und sterben“ Teil 1 + 2
Erstausstrahlung in Deutschland:
Teil 1 am 17. März1997
Teil 2 am 18. März 1997
Originaltitel: Deja Vu 1 + 2

Tom Selleck als Privatdetektiv Thomas Magnum

Inhalt

Der berühmte Schriftsteller will eine rauschende Party auf seinem Anwesen in London geben. Um diese Party vorzubereiten reisen Higgins und Magnum nach England. Neben den Vorbereitungen möchte Thomas seinen alten Freund Geoffrey St. Clair besuchen, den er lange nicht gesehen hat.

Erschüttert muss Magnum von Geoffreys Frau Penelope hören, dass ihr Mann bei einem Autounfall sein Leben verlor. Dabei hat ihn eine schwarze Jaguar-Limousine angefahren und ihr Mann verstarb kurz darauf. Der Fahrer des Fahrzeugs konnte nie ermittelt werden.

Dass Magnum auf dem Flug von Hawaii nach England von einem solchen Fahrzeug geträumt hat und er auch weiterhin Visionen dieses Unfalles hat, erschreckt den Detektiv sehr. Um herauszufinden, was es damit auf sich hat, beginnt er mit Ermittlungen, um den Tod seines Freundes möglicherweise aufzuklären.

Starring

  • John Hillerman als Jonathan Quayle Higgins III
  • Roger E. Mosley als Theodore Calvin (T.C.)
  • Larry Manetti als Orville Wilbour Rick Wright III.

Guest Stars

  • Francesca Annis als Penelope St. Clair
  • Julian Glover als Duncan Scott
  • Peter Davison als Ian MacKerras
  • Pamela Salem als Alyce
  • Arthur English als Zeitungsverkäufer
  • Grace Kennedy als Shadea

Co-Starring

  • Marc Sinden als Inspector Stokesay
  • Paddy Navin als Millicent Mumford
  • Margaret Lacey als Mrs. Ridley
  • Geoffrey Beevers
  • Ben Feitelson
  • Ruddy L. Davis als Butler
  • Lesa Lockford als Stewardess
  • Kendall Mc Lean
  • Adam Hussein als Kellner 1
  • Alix Refaie als Kellner 2
  • Roy Stevens als St. Clair
  • John Newbury als Minister
  • Stanley Davies als Hotelangestellter
  • Hugh Beverton als Hotelangestellter
  • Peter Sands als Sicherheitsmitarbeiter
  • Joseph Long als Commander Ocho
  • Jacob Dylan Thomas
  • Craig Crosbie als Dudelsackspieler
  • Christopher Duffy als Higgins mit 18 Jahren
  • Paul Denny als Higgins mit 13 Jahren
  • Darren Bakal als Higgins mit 6 Jahren
  • Daniel Chapman als Junge im Matrosenanzug
  • Marc Boyle als Scorpio 6 Agent
  • Red Crandall als Stimme von Robin Masters

Produced by: Reuben Leder

Created by: Donald P. Bellisario und Glen A. Larson
Story By: Donald P. Bellisario, Chris Abbott-Fish

Film Editors: Arthur W. Forney, Douglas Ibold
Art Director: Terry Pritchard (U. K.)
Director of Photography: John Coquillon, B.S.C.

Supervising Producer: Chas. Floyd Johnson
Coordinating Producer: Rick Weaver
Co-Producer: Chris Abbott-Fish

Teleplay by: Chris Abbott-Fish
Directed by: Russ Mayberry

Executive Producer: Donald P. Bellisario
Executive Story Consultant: Jay Huguely

Story Editor: Phil Combert
Associate Producer: David Bellisario

Music Mike Post und Pete Carpenter
Music Editor Morrie McNaughton

Sound: David Hildyard
Sound Editor: Glenn Hoskinson

Casting by: Lesley De Pettit (U.K.), Donna Dockstader C.S.A.
Unit Production Managers (Los Angeles): Bruce Shurley, Mark R. Schilz
London Crew: Unit Production Manager: Howard Grigsby

First Assistant Director: Vincent Winter
Second Assistant Directors: Andrew Wood, Tim Lewis

Set Decorator: Ralph Peter Button
Costume Supervisor: Jane Hamilton
Stunt Coordinator: Alan Stuart
Hairstylist: Sue Love
Make-Up: Albert Jeyte, Lon Bentley, Lindy Shaw (U. K.)

Production Assistance provided by: TWA
Color by: Technicolor
Titles & Optical Effects: Universal Title

Produced in association with: Belisarius Productions, Inc. und Glen A. Larson Productions