Magnum

Staffel 3 - Folge: Familiengeschäfte
Erstausstrahlung in Deutschland: 30. April 1985
Originaltitel: I Do?

Tom Selleck als Privatdetektiv Thomas Magnum

Inhalt

Dieser Auftrag ist anders als andere. Der Privatdetektiv Magnum soll eine Scheinehe mit der Nichte seines Auftraggebers eingehen.

Sein Klient ist Präsident einer großen und lukrativen Firma und hat den starken Verdacht, dass sein Neffe das Unternehmen bestiehlt. Allein - ihm fehlt der Beweis.

Durch diese Scheinehe soll Magnum in die Firma eingeschleust werden und als neues Familienmitglied wird er zum Vize-Präsidenten ernannt, um ungehindert ermitteln zu können.

Starring

  • John Hillerman als Jonathan Quayle Higgins III
  • Roger E. Mosley als Theodore Calvin (T.C.)
  • Larry Manetti als Orville Wilbour Rick Wright III.

Guest Stars

  • Katherine Cannon als Marsha Mackenzie
  • Nicolas Coster als Andrew 'Andy' MacKenzie
  • Mary Jackson als Grandmother MacKenzie
  • Dick O´Neill als Harry Mackenzie

Co-Starring

  • Doreen Mc Lean als Köchin Greta
  • Kathy Mc Cullen als Mary Jane Lodato
  • Charles Peck als Butler Otto
  • Wayne Ward als Minister

Directed by Ivan Dixon

Created by Donald P. Bellisario und Glen A. Larson
Written by Robert W. Gilmer

Co-Producer: Rick Weaver, Reuben Leder
Produced by Chas. Floyd Johnson
Executive script consultant: Bob W. Gilmer

Music: Mike Post und Pete Carpenter
Music Editor: Morrie Mc Naughton

Sound: Don Sharpless, Jimmy Rogers
Sound Effects Editor: Rich

Director of photography: William F. Gereghty
Art director: Lou Montejano
Film editor: Michael Bermain A.C.

Casting by Donna Dockstader, Jack Hogan (Hawaii)
Unit Production Managers: James A. Westman, Bruce Shurley

1st Assistant Director: David L. Beanes
2nd Assistant Directors: L. Lewis Stout, James Beanes
Set Decorations: Buck Henshaw

Stunt Coordinator: Bob Minor
Titles & Optical Effects: Universal Title
Costumee Supervisors: James Gilmore, Linda Serijan

Assistant to the Executive Producer: Carol Gillson
2nd Unit Director: David Jones
Animal Supervision: Scott E: Hart

Produced in Association with Belisarius Productions, Inc. und Glen A. Larson Productions