McCormick

Zu Anfang ist sich der ehemalige Rennfahrer Mark McCormick (dargestellt von Daniel Hugh-Kelly) noch nicht sicher, ob er Glück hatte oder nicht. Wegen Autodiebstahles muss er sich vor dem bekanntermaßen harten, aber gerechten Richter Milton C. Hardcastle (gespielt von Brian Keith) verantworten.

Da es sich bei dieser Sitzung jedoch um dessen letzte Sitzung vor seiner Pensionierung handelt und Hardcastle gar keine Lust hat, McCormick zu verurteilen, kommt es zu einem Deal. Mark McCormick unterwirft sich der Obhut von Richter Hardcastle und muss dafür nicht ins Gefängnis.

Er soll auf Hardcastles westlich von Los Angeles gelegenen großzügigem Anwesen Villa Gulls Way an der Adresse 26800 Pacific Coast Highway in Malibu das Pförtnerhaus bewohnen und Hardcastle bei einer selbst gestellten Aufgabe unterstützen. Zumindest der erste Teil dieser Vereinbarung klingt für McCormick natürlich grandios, verfügt das Anwesen doch über einen großen Pool und einen unverbaubaren und atemberaubenden Blick auf den Pazifik.

Als er erfährt, dass der Richter in seinem Ruhestand plant, 200 bisher liegen gebliebene Fälle zu bearbeiten und die bisher nicht verurteilten Verbrecher ins Gefängnis zu bringen, sieht der Deal zwar nicht mehr ganz so rosig aus, doch beginnt die Sache, für den abenteuerlustigen McCormick auch ihren Reiz zu entwickeln.

Im Rahmen eines neuen Falles der Serie Hardcastle & McCormick macht sich der frischgebackene Detektiv McCormick in seinem legendären Coyote Sportwagen auf die Verbrecherjagd. Im Rahmen dieser Fälle kommt es, typisch für damalige Zeiten, auch immer wieder bei Verfolgungsjagden zur Stunts mit Motorbooten und natürlich sehr vielen Fahrzeugstunts.

McCormick macht sich auch immer wieder einen Spaß daraus, anderen Menschen gegenüber die Behauptung aufzustellen, er selbst bewohne das Haupthaus der Villa Gulls Way und Hardcastle sei der Diener, der im Pförtnerhaus wohne.

Im Rahmen der Nachforschungen zu einem Fall verschlägt es McCormick natürlich auch immer wieder in Orte weit außerhalb von Los Angeles, so dass er sich mit Verbrechern zum Beispiel in Atlantic City oder Las Vegas herumschlagen muss.