Remington Steele

Staffel 3 - Folge: Adel verzichtet!!!!

Originaltitel: Blue Blooded Steele

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Der Trickbetrüger Daniel Chalmers, mit dem der heutige Privatdetektiv Remington Steele früher so manches krummes Ding gedreht hat, sucht den Kontakt zu Steele. Es gelingt Chalmers, Remington zu einem neuen Coup in England zu überreden.

Der Herzog von Whitewood hat einen Sohn, der seit langem als verschollen gilt. Chalmers Plan sieht vor, dass Steele, nun, nachdem Herzog Whitewood verstorben ist, als dieser lange verschollene Sohn auftritt um, neben den anderen Erben, sein Recht auf einen Teil des millionenschweren Erbes anzumelden.

Der Plan klingt zu gut, als dass Remington Steele nicht zustimmen würde und so macht er sich mit Chalmers auf den Weg nach London. Natürlich bleibt es nicht aus, dass Steeles Partnerin Laura Holt von der Sache erfährt.

Da sie sich Sorgen um Steele macht, folgt sie den beiden in Begleitung von Mildred Krebs nach England. Im herzöglichen Schloss tritt Laura als Remingtons Verlobte und Mildred als dessen Mutter auf.

Leider entwickelt sich die Durchführung des von Chalmers gefassten Planes nicht ganz so einfach, wie er sich das vorgestellt hatte, denn ein Unbekannter hat es auf die Erben des Vermögens abgesehen. Dann jedoch werden die Erben nach und nach Opfer von unerklärlichen Unfällen oder sie werden ermordet und es scheint, als wolle der Unbekannte alle Erben aus dem Weg räumen.

Den Privatdetektiven bleibt nichts anderes übrig, als Ermittlungen anzustellen, um die Angelegenheit aufklären zu können und Remington davor bewahren, selbst ermordet zu werden.

Als jedoch ein Verdächtiger nach dem anderen sein Leben verliert, wird die Sache langsam auch für Steele brenzlig und erst als es Laura Holt gelingt, einen Blick in das Testament von Herzog Whitewood zu werfen, beginnt sich der Fall aufzuklären.

Starring

  • Doris Roberts – Mildred Krebs

Co-Starring

  • Efrem Zimbalist jr. - Daniel Chalmers
  • Maurice Roeves – Herzog Whitewood

Regie: Burt Brinckerhoff
Produktion: Michael Gleason

Kamera: Kenneth Peach jr.
Produktionsleiter: Bernard Oseransky

Regieassistenz: Irwin Marcus
Titelmusik: Henry Mancini