Remington Steele

Staffel 3 - Folge: Blütenträume

Originaltitel: Now You Steele It, Now You Don't

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Nach dem Diebstahl einiger Statuen wendet sich der Antiquitätenhändler Leonard Majak an die Privatdetektive Remington Steele und Laura Holt. Diese sollen die gestohlenen Antiquitäten wiederfinden und sie sodann an Whit Sterling, einen Importeur für Antiquitäten übergeben.

Im Rahmen der Nachforschungen stoßen Remington und Laur auf Grace Kelton. Als Laura diese aufsucht und ihr den Diebstahl vorwirft, gibt die Kleptomanin diesen auch zu und händigt Laura die gestohlenen Statuen. Laura Holt bringt das Diebesgut daraufhin auftragsgemäß zu Whit Sterling, um den Auftrag abschließen zu können.

Als Sterling kurz darauf ganz überraschend verstirbt, stellen die beiden Privatdetektive Ermittlungen an, weil ihr Misstrauen geweckt ist. Diese Ermittlungen führen zu der niederschmetternden Erkenntnis, dass sie von ihrem Auftraggeber ausgenutzt wurden. Es erweist sich, dass es sich bei Majak nicht um einen Antiquitätenhändler, sondern vielmehr um einen Erpresser handelt, der die Privatdetektive nur ausgenutzt hat.

Daraufhin macht sich Remington Steele auf den Weg in den Hafen, wo ein Schiff liegt, in dessen Laderaum sich Ware für den Importeur Sterling befindet. Um sich ungehindert umsehen zu können, gibt Steele sich als Zollbeamter aus und es gelingt ihm auch, die gesuchte Ladung zu finden.

Doch als er mit der Durchsuchung der Ware beginnt, eskaliert die Situation plötzlich und Steeles Leben gerät in Gefahr.

Co-Starring

  • Byron Webster – Leonard Majak
  • Claudia Cron – Grace Kelton

Regie: Jonathan Tracy
Produktion: Kevin Inch

Kamera: Ken Peach jr.
Produktionsleiter: Bernard Oseransky

Regieassistenz: Irwin Marcus
Titelmusik: Henry Mancini