Remington Steele

Staffel 3 - Folge: Comic-Strip

Originaltitel: Illustrated Steele

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

In einen sehr beliebten Comic-Strip wird die Figur des Pechvogels Dick Darkside neu eingeführt. Darkside macht der Bezeichnung Pechvogel alle Ehre, denn es gibt kaum etwas, was ihm nicht misslingt und das Leben spielt ihm generell übel mit.

Der Comic-Zeichner Arthur Wayne ist ziemlich erstaunt und zunächst auch amüsiert, dass Dick Darkside ihm sehr ähnlich sieht. Nachdem ihm jedoch immer wieder kleinere Unfälle passieren und er in der letzten Zeit immer wieder in eine gefährliche Situation gerät, wandelt sich sein Erstaunen in Besorgnis.

Aus diesem Grund wendet Arthur, genannt Arte, an die Privatdetektive Remington Steele und Laura Holt. Sie sollen in seinem Auftrag herausfinden, ob es jemand auf ihn abgesehen hat und ihn möglicherweise sogar umbringen will.

Im Rahmen ihrer Nachforschungen stoßen die Privatdetektive auf den Zeichner Raymond Kelly, der sich möglicherweise von Nachwuchstalenten wie Arte bedroht fühlen könnte. Zwar verdächtigen die Privatermittler den Cartoon-Zeichner, doch ob diese gefühlte Bedrohung als Motiv ausreichend ist, ist zumindest fraglich.

Co-Starring

  • Dennis Drake – Arthur Wayne
  • Bernard McGuire – Raymond Kelly

Regie: Gabrielle Beaumont
Produktion: Kevin Inch

Kamera: Dennis Matsuda
Produktionsleiter: Bernard Oseransky

Regieassistenz: Peter Schindler
Titelmusik: Henry Mancini