Remington Steele

Staffel 5 - Folge: Der Knabe mit der Flöte

Originaltitel: Steele Hanging In There, Part 1

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Auch wenn die Flitterwochen von Laura Holt und Remington Steele in Mexiko anders verlaufen sind, als eigentlich geplant, ruft sie nun die Arbeit zurück ins Büro.

In Gestalt von Gladys Lynch will die Einwanderungsbehörde dem Ehepaar immer noch nachweisen, dass sie nur eine Scheinehe führen, um den Briten Remington Steele ausweisen zu können. Dabei arbeitet Mrs. Lynch mit dem vorgeblichen Archäologen Tony Roselli zusammen.

Roselli war es in Mexiko gelungen, sich in das Vertrauen der Detektive einzuschleichen, nachdem er Laura Holt bei einem Überfall vor einigen Ganoven gerettet hat.

Als ob die Ermittlungen der Einwanderungsbehörde noch nicht ausreichen würden, taucht auch noch eine ehemalige Geliebte von Remington Steele auf – und das ausgerechnet, während Laura und Remington der Beamtin Lynch das glückliche Ehepaar vorgaukeln.

Shannon, die selbst sehr gern Mrs. Steele wäre, macht sich auch sogleich an Remington heran und Laura versucht, dessen Eifersucht zu wecken, indem sie mit Tony Roselli ausgeht. Neben diesen privaten Problemen erhält die Detektei Steele einen Auftrag von einem Nachlassverwalter.

Norman Metzger vermutet, dass das sehr Gemälde „Der Knabe mit der Flöte“ gestohlen wurde.

Co-Starring

  • Frances Conroy – Gladys Lynch
  • Jack Scalia – Tony Roselli
  • Sarah Douglas – Shannon
  • Irving Getzman – Norman Metzger

Regie: Christopher Hibler
Produktion: Kevin Inch

Kamera: Dennis Matsuda
Produktionsleiter: Bernard Oseransky

Regieassistenz: Jeram A. Swartz
Titelmusik: Henry Mancini