Remington Steele

Staffel 1 - Folge: Der Palast des Himmels

Originaltitel: You're Steele The One For Me

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Laura ist mit dem Japaner Mike Ito befreundet. Als dessen Bruder Kenji überfahren wird und der Fahrer des Wagens kurz darauf ebenfalls stirbt, erklären sich Laura Holt und Remington Steele bereit, den Tod von Mikes Bruder Kenji zu untersuchen.

Während ihrer Nachforschungen treffen die beiden Detektive auf Major Craddock. Der für den militärischen Geheimdienst tätige Major behauptet, Kenji habe Verbindungen zu Waffenschmugglern gehabt. Während der Ermittlungen taucht auch immer wieder der Name „Palast des Himmels“ auf.

In einem Kino dieses Namens trifft Remington Steele eine junge Japanerin. Dieser erzählt dem Detektiv, dass Kenji ein Mitglied der japanischen Mafia Yakuza und sie seine Freundin gewesen sei. Kurz darauf lässt Tanaka, der Anführer der Yakuza, erst Mike Ito und dann die beiden Detektive entführen.

Im Austausch gegen Mikes Leben verlangt Tanaka von den Detektiven den Palast des Himmels. Obwohl weder Laura noch Remington eine Idee haben, worum es sich bei diesem Palast handeln könnte, gehen sie auf Tanakas Forderung ein.

Kurz darauf gelingt es Laura, Tanakas Wachen zu überlisten, so dass sie mit Remington und Mike fliehen kann. Die drei finden dann heraus, dass Mikes Bruder Kenji gar nicht tot ist. Zum Schutz vor der japanischen Mafia hat er sein Ableben nur vorgetäuscht.

Co-Starring

  • Marc Hayashi als Mike Ito
  • Emily Kuroda als Akemi
  • Stephen Lee als Mr. Dickerson
  • Keye Luke als Tenake
  • Reid Shelton als Winslow Craddock
  • Sab Shimono als Kenji Ito
  • Richard Stanley als Sludge

Regie: Thomas Carter
Produktion: Gareth Davies

Kamera: Edward Brown
Produktionsleiter: Abby Singer

Regieassistenz: Chris Hibler
Titelmusik: Henry Mancini