Remington Steele

Staffel 2 - Folge: Der Schrecken der Pampas

Originaltitel: Steele Knuckles and Glass Jaws

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Max wird von zwei professionellen Killern verfolgt und angeschossen. Kurz bevor der Amateurboxer stirbt versteckt er in seinem Spind seines Boxclubs ein Baby, wo es später von dem Boxer Sinclair gefunden wird. Dieser wendet sich zunächst an seinen Trainer Barney und dann an seinen alten Freund Remington Steele.

Remington und Laura verstecken sowohl das Baby als auch Sinclair und Barney zunächst einmal in ihrer Wohnung. Kurz darauf wird Remington Steele entführt. Der Gangsterboss Barber setzt Steele darüber in Kenntnis, dass es sich bei dem von ihm gesuchten Säugling um seinen Neffen handelt, der auch gleichzeitig der Alleinerbe des Unternehmens seines Onkels sei.

Barber macht Remington unmissverständlich klar, dass er das Baby um jeden Preis zurück haben will und er alles dafür tun würde, um es gesund zurück zu bekommen. Während Steele mit Barber diese gepflegte Unterhaltung führt, erhält Laura Holt Besuch von Gina. Diese erklärt der Detektivin, dass sie die Mutter des Babys sei.

Sie habe das Baby von dem toten Max entführen lassen, damit ihr Sohn nicht in die Geschäfte ihres Bruders hineingezogen würde. Wenig später wird Gina von den Ganoven ihres Bruders entführt. Die Gangster drohen damit, die Kindsmutter umzubringen, sofern man ihnen nicht das Baby übergibt.

Weitere Nachforschungen in dieser Angelegenheit erbringen Informationen darüber, dass Barber hohe Schulden bei Anthony Torrance hat, einem Gangster mit wesentlich mehr Macht und Einfluss als Barber selbst. Den Informationen zufolge hat Barber sein letztes Geld in einem Boxkampf auf den Boxer Flynn gesetzt, gegen den Sinclair in Kürze antreten soll.

Hilft diese Information den beiden Detektiven Gina zu befreien und die Angelegenheit zu einem guten Ende zu führen?

Co-Starring

  • Ken Foree – Sinclair
  • Bert Remsen – Barney
  • Paul Stewart – Barber
  • Julie Carmen – Gina
  • Lennart Lesser – Anthony Torrance
  • John Davey – Flynn

Regie: Don Weis
Produktion: Gareth Davies

Kamera: Ken Peach jr.
Produktionsleiter: Bernard Oseransky

Regieassistenz: Christoph Hibler
Titelmusik: Henry Mancini