Remington Steele

Staffel 1 - Folge: Hochzeitsgrüße vom CIA

Originaltitel: Signed, Steeled And Delivered

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Sheldon sucht die Detektei Remington Steele auf. Seiner Erzählung zu Folge ist er für die CIA tätig. Des Weiteren sei er bei dem Anschlag eines weiblichen Killers nur knapp deren Kugeln entronnen.

Sein Auftrag an die Detektive lautet herauszufinden, wer es auf sein Leben abgesehen hat. Er hält es auch nicht für unmöglich, dass die CIA ihn loswerden will. Laura Holt unterhält sich mit Sheldons Verlobter Lucille Swanson und deren Vater. Auf der Rückfahrt wird sie verfolgt und vermutet, dass die CIA hinter ihr her ist.

Daraufhin tauchen Remington Steele, der Klient und sie selbst zunächst einmal unter. Weitere Ermittlungen führen das Detektiv-Duo zu dem CIA-Agenten, Eugene Price. Dieser behauptet, dass Sheldon bei der CIA weder bekannt noch beschäftigt sei.

Kurz darauf wird ein Bombenanschlag auf das Auto von Remington Steele verübt. Dabei erkennt Laura Holt in der Auftragskillerin die persönliche Krankenschwester von Sheldons Verlobter Lucille Swanson.

Als die Hochzeit stattfindet, wollen sowohl Remington und Laura als auch der CIA-Agent Price der Killerin eine Falle stellen um sie zu überführen. Darüber hinaus wollen sie nun endlich wissen, warum Sheldon sterben soll.

Co-Starring

  • Alexandra Johanson als Lucille Seward
    Christopher Lofton als Eugene Price
    Thom Bray als Sheldon

Regie: Robert Butler
Produktion: Gareth Davies

Kamera: Edward Brown
Produktionsleiter: Abby Singer

Regieassistenz: Chris Hibler
Titelmusik: Henry Mancini