Remington Steele

Staffel 1 - Folge: Kunstliebhaber

Originaltitel: Steele Among The Living

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Allem Anschein nach ist eine bekannte Künstlerin ermordet worden. Allerdings gibt es hierfür zurzeit noch keinen Beweis, da die Leiche der Künstlerin bisher nicht gefunden werden konnte. Ebenso sind die Bilder der Malerin verschwunden und bleiben es auch.

Da der deutlich jüngere und gut aussehende Ehemann Teddy Bennet eine Geliebte hat, mit der er auch schon häufiger in der Öffentlichkeit gesehen wurde, steht er unter Verdacht, für den Tod seiner Frau sowie das Verschwinden der Bilder verantwortlich zu sein.

Aus diesem Grunde wendet er sich an die etwas zweifelhafte Detektei von Leo Blitzman und beauftragt den Detektiv damit herauszufinden, ob seine Geliebte etwas mit dem Tod seiner Frau zu tun hat.

Auch Marion Travis, die Geliebte von Teddy Bennet, ist sich im unklaren darüber, was passiert ist und wendet sich an die Detektei Remington Steele. Diese sollen für sie herausfinden, ob ihr Geliebter schuldig oder unschuldig ist.

Im Rahmen ihrer Nachforschungen können Laura und Remington viele Erkenntnisse sammeln und auch eine Reihe von Verdächtigen präsentieren. Es gelingt ihnen jedoch bei aller Anstrengung nicht, die Leiche der vorgeblich Ermordeten zu finden. Und auch deren Bilder bleiben spurlos verschwunden.

Co-Starring

  • Reid Smith als Teddy Bennett
  • Phil Rubenstein als Leo Blitzman
  • Marilyn Jones als Marion Travis

Regie: Nick Havinga
Produktion: Gareth Davies

Kamera: Ken Peach jr.
Produktionsleiter: Abby Singer

Regieassistenz: Janet Davidson
Titelmusik: Henry Mancini