Remington Steele

Staffel 3 - Folge: Todsicheres Geschäft

Originaltitel: Have I Got A Steele For You

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Auf dem internationalen Spielzeugmarkt floriert der Handel mit den so genannten Patchwork-Puppen. Diese brachten George E. Mulch auf die Idee, ein Konkurrenzprodukt auf den Markt zu bringen und mit der von ihm entworfenen Courtney-Puppe hofft er, sich einen Marktanteil zu verschaffen, der ihn reich machen soll.

Es gelingt Mulch in James Ryan einen Investor zu finden, der bereit ist, eine halbe Million Dollar in das junge und riskante Unternehmen zu investieren. Dessen Frau Martha Ryan ist jedoch misstrauisch und wendet sich an die Privatdetektei Remington Steele.

Sie beauftragt Remington Steele und Laura Holt, die Firma Courtney Doll einer Überprüfung zu unterziehen und deren Glaubwürdigkeit zu untersuchen. Im Rahmen der Nachforschungen macht sich Remington Steele auf den Weg zur Firma Courtney Doll.

Dabei ist er mehr als irritiert, dass er weder Maschinen noch Personal vorfindet, sondern nur leere Fabrikhallen. Der einzige Mensch, dem Steele begegnet, ist ein Kredithai, der sich im Büro des Direktors breitgemacht hat und sofort auf den Detektiv losgeht.

Co-Starring

  • Michael Constantine – George E. Mulch
  • John Lehne – James Ryan
  • Kathleen Callan – Martha Ryan

Regie: Christopher Hibler
Produktion: Kevin Inch

Kamera: Ken Peach jr.
Produktionsleiter: Bernard Oseransky

Regieassistenz: Peter Schindler
Titelmusik: Henry Mancini