Remington Steele

Staffel 4 - Folge: Wo ist Billie Young?

Originaltitel: Steele in The Spotlight

  • Pierce Brosnan als Remington Steele
  • Stephanie Zimbalist als Privatdetektivin Laura Holt

Handlung

Die Privatdetektive Remington Steele und Laura Holt haben den Auftrag erhalten, nach dem seit dreißig Jahren verschwundenen Hollywoodstar Billie Young zu suchen. Dabei werden sie bei ihrer Suche ständig von einem Kamerateam des TV-Senders L.A. Spotlight begleitet.

Im Rahmen ihrer Nachforschungen finden die beiden Detektive heraus, dass die vermisste Schauspielerin nach dem Selbstmord ihrer besten Freundin Sally Benson, untergetaucht ist. Als Remington und Laura sich mit Tom Hogan unterhalten wollen, der damals als Maskenbildner für Billie Young gearbeitet hatte, stellen sie fest, dass dieser ermordet wurde.

Sie finden heraus, dass damals der Privatdetektiv Jack Slater mit Ermittlungen beauftragt war, die vermisste Schauspielerin zu finden. Als sich Laura Holt und Remington Steele mit Slater unterhalten wollen, macht der jedoch keineswegs den Eindruck, seinen Berufskollegen behilflich sein zu wollen und verhält sich ganz im Gegenteil äußerst unkooperativ.

Durch die Mithilfe von Mildred Krebs gelingt es Laura und Remington jedoch, die gesuchte Schauspielerin zu finden. Der Hollywoodstar lebt unter einem falschen Namen sehr zurückgezogen auf dem Land.

Als Remington Steele die Frau aufsucht, um sich mit ihr zu unterhalten, gelingt es ihm nur knapp, einen Mordanschlag zu verhindern.

Starring

  • Doris Roberts – Mildred Krebs

Co-Starring

  • Rose Ann Marie – Billie Young
  • George Wallace – Jack Slater

Regie: Burt Brinckerhoff
Produktion: Kevin Inch

Kamera: Dennis Matsuda
Produktionsleiter: Bernard Oseransky

Regieassistenz: Irwin Marcus
Titelmusik: Henry Mancini