The Amazing Mr. Malone

(USA, 1951 - 1952)

In den frühen 50er Jahren wurde die erfolgreiche Radio Show The Amazing Mr. Malone auch verfilmt. Hierbei spielte Lee Tracy die Rolle des John Joseph Malone.

Bei Lee Tracy handelte es sich um einen lebhaften Mann mit nur noch wenigen Haaren, der möglicherweise der schnellste Sprecher auf dem Bildschirm war. Malone war ein Strafverteidiger in Chicago, der wie ein Detektiv ermittelt hat, um seinen Klienten zu helfen.

Von 1951 bis 1952 wurden 13 Episoden auf ABC ausgestrahlt. Alle Episoden hatten eine Länge von 30 Minuten, Regie führte Edgar Peterson und produziert wurde die Serie von Edward Peterson.

 

(Englisches Hörspiel)