Trio mit vier Fäusten

Staffel 1 - Folge: Die Drei von der Riptide 1 & 2
Erstausstrahlung in Deutschland: 30. September 1985
Originaltitel: Pilot 1 & 2

Inhalt

Die beiden Vietnam-Veteranen Cody Allen und Nick Ryder haben, neben ihrem Transportunternehmen für Touristen, eine Detektei in King Harbour an der Küste Kaliforniens gegründet.

Zum Inventar der neu gegründeten Privatdetektei gehören neben einem schon etwas älteren Kabinenkreuzer namens Riptide und einem Speedboat namens Ebb Tide auch ein schon recht betagter Sikorsky Hubschrauber namens Screaming Mimi. Des Weiteren verfügen die Detektive über ein Schlauchboot, eine Chevrolette Corvette und einen GMC Pickup.

Als Verstärkung und dritten Partner für das neu gegründete Unternehmen konnten Cody und Nick ihren Freund Murray Brozinsky gewinnen, wobei das Computergenie einen orangefarbenen Roboter namens Roboz mit in das Unternehmen einbringt.

Bei ihrem ersten Klienten handelt es sich um Santana, einen bekannten Gangster, dessen Luxusyacht vor der Küste gesprengt wurde. Das Trio mit vier Fäusten soll nun die auf der Yacht geschmuggelten Drogen und das Gold finden.

Schauspieler

  • Perry King als Cody Allen
  • Joe Penny als Nick Ryder
  • Thom Bray als Murray Bozinsky
  • Anne Francis als Mama Joe

Gastrollen

  • Karen Kopins
  • Robert Viharo
  • Patrick Dollaghan
  • Jack Ging als Lt. Quinlan

In weiteren Rollen

  • Gianni Russo als Straightaway
  • Maria Heasley
  • Eugene Butler
  • Lee Patterson
  • Frank Mc Carthy
  • Ray Cirardin
  • Robin Evans
  • Ingrid Anderson
  • Patrika Darbo als Mildred Stubowitz
  • Greg Lewis als Sherm Kline
  • Dave Adams als Arnold Stein

Musik: Mike Post, Peter Carpenter
Bearbeitet von George R. Rohrs, John Elias
Artdirektor: Walter M. Jeffreys

Bildgestaltender Kameramann: Ron Vargas
Co-Produzent: Frank Lupo
Entworfen von Stephen J. Cannell, Frank Lupo

Verantwortlicher Produzent: Jo Swerling, Jr.
Produzenten: Babs Greyhosky, J. Rickley Dumm
Buch: Stephen J. Cannell, Frank Lupo

Regie: Christian I. NYBY II
Geschäftsführender Produzent: Stephen K. Cannell

Mitproduzent: Gary Winter
Casting durch Reuben Carmon and Associates

Aufnahmeleiter: Dan Franklin
1. Regieassistent: Jerram Swartz
2. Regieassistent: Hilary Leach

Bühnenbildner: Jennifer Polito
Kameraführung: Lance Williams, S.O.C.
Chefbeleuchter: Don Nygren

Materialassistent: WM.T. (Jake) Jones
Tonmischung: Doc Siegel, C.A.S.
Toneffekte: Ken Sweet

Stunt Koordinator: Chuck Tamburro
Skript Überwachung: Pamela Alch
Requisite: Jim Wagner

Spezial Effekte: Wayne Beauchamp
Überwachender Kostümbildner: Kent Warner

Herren Garderobier: Mark Peterson
Frauen Garderobier: Peggy Thorin

Maskenbildner: Dan Striepeke
Friseur: Lynn Masters Kranseler

Aufnahmeleitung: Gina Neilson
Setaufnahmeleiter: Don Garrison
Fuhrpark Koordinator: Leroy Reed
Produktionsassistent: Grace Curcio

Budgetierung und Kostenvorkalkulation: Joan Etchells
Leiter des zweiten Aufnahmeteams: Chuck Tamburro

Musikkontrolle: John Caper, Jr.
Titles and Opticals: Howard A. Anderson Co.

Farbe von CFI
Tonmischung: Glen Glenn Sound, Jim Cook C.A.S.
Robert L. Harman, C.A.S.
John Norman