Privatdetektiv Wilsberg

Folge: Die Wiedertäufer
Erstausstrahlung: 07. April 2007

Leonard Lansink als Detektiv Wilsberg

Inhalt

Der ehemalige Gärtner Fredenböck ist seit langem Tod. Sein Grab wurde aufgebrochen und seine Gebeine wurden in den berühmten Wiedertäuferkäfigen an der Lambertikirche abgelegt. Die Stadt Münster und die Kirche sind entsetzt und in Aufruhr.

Zu den Anschlägen bekennt sich eine Gruppe namens "Die Wiedertäufer". Hintergrund für die Anschläge ist das Ansinnen der Gruppe, auf die Doppelmoral und die Verlogenheit hinzuweisen.

Es stellt sich allerdings die Frage, was die Gruppe tatsächlich will und wer genau hinter den Anschlägen steht.

Der Detektiv Wilsberg erhält einen Anruf von seinem alten Studienfreund Gabriel, der jetzt Priester ist. Gabriel bittet Wilsberg um diskrete Ermittlungen in dieser Angelegenheit.

Der Privatdetektiv soll herausfinden, um wen es sich bei der Gruppe handelt. Interessant ist auch die Frage, warum ausgerechnet das Grab des seit langem toten Gärtners geschändet wurde. Auch diese Frage soll Wilsberg durch seine Ermittlungen aufklären.

Schauspieler

  • Oliver Korittke als Ekki Talkötter
  • Rita Russek als Anna Springer
  • Ina Paule Klink als Alex
  • Roland Jankowsky als Overbeck

In weiteren Rollen

  • Michael Mendl
  • André Hennicke
  • Enno Hesse
  • Naomi Krauss
  • Loretta Stern
  • Bruno F. Apitz
  • Isis Krüger

Buch: Eckehard Ziedrich, Jürgen Kehrer

Szenenbild: Frank Prümmers
Kostüm: Heidrun Schleier

Schnitt: Katharina Schmidt
Musik: Stefan Schulzki

Kamera: Thomas Etzold
Producer: Anton Moho
Produzentin: Micha Terjung

Redaktion: Martin R. Neumann
Regie Martin Geis