Privatdetektiv Wilsberg

Folge: Tod im Supermarkt
Erstausstrahlung: 02.01.2016 auf ZDF

Leonard Lansink als Detektiv Wilsberg

Inhalt

Ekki hat sich bei einem Sturz in einem Supermarkt schwer verletzt. Da der Grund ein ausgelaufener Joghurt Becher war, klagt er mit Alex' Hilfe auf Schmerzensgeld.

Die Anwältin der Gegenseite ist allerdings gar nicht gewillt einen Schadensersatz zu zahlen. Sie vermutet, dass Ekki betrunken war und belegt diese Aussage durch die nachweislich vielen Einkäufe alkoholischer Getränke durch Alex' Mandanten. Als auch noch der Supermarktbesitzer tot aufgefunden wird, ist das Chaos komplett.

Overbeck, der die Nachfolge von Kommissarin Springer angetreten hat, versucht Ekki als Mörder zu überführen. Auf der anderen Seite versucht Wilsberg seinem Freund zu helfen und schleust sich als verdeckter Ermittler in den Supermarkt ein.

Schauspieler

  • Oliver Korittke als Ekki Talkötter
  • Rita Russek als Anna Springer
  • Ina Paule Klink als Alex
  • Roland Jankowsky als Overbeck

In weiteren Rollen

  • Theresa Scholze als Jutta Weinhold
  • Michael A. Grimm als Dede
  • Peter Schneider als Franz Jablonski
  • Sonsee Neu als Anette von Bülow
  • Sandra Borgmann als Dr. Zacher
  • Vittorio Alfredi als Grabowski
  • Rainer Laupichler als Kriminalrat Schaaf
  • Rainer Furch als Dr. Jung
  • Sönke Möhring als Gerd Ridderbusch
  • Alena Vatutina als Karin Schnellinger
  • Benjamin Höppner als Herr Deutz
  • u.v.a.

Buch: Eckehard Ziedrich
Musik Supervisor: Thilo Schöpfer
Ton: Erik Seifert
Mischtonmeister: Gerald Cronauer

Schnitt: Monika Abspacher
Kamera-Operator: Phillip Timme
1. Kameraassistent: Nadine Lang
Licht: Andreas Latosinszky

Aufnahmeleitung: Jörg Henning, Colin Bennett
Continuity: Claudia Adhikary

Casting: Helga Heich, Michael Ludwig
1. Regieassistentin: Johanna Zähle

Herstellungsleitung: Klaus Rettig, Michael Hahn
Regie: Martin Enlen