Yelina Salas

Detective Yelina Salas (gespielt von Sofia Milos) ist als Kriminalpolizistin beim Miami Dade Police Department tätig. Obwohl Horatio Caine sich in sie verliebte, hatte er ihr seine Gefühle nie gestanden.

Yelina heiratete Horatios Bruder Raymond Caine, der als verdeckter Ermittler bei der Polizei arbeitet. Mit ihrem Mann hat Yelina einen Sohn, den sie Ray jr. getauft haben. Nachdem ihr Mann bei einer verdeckten Ermittlung ums Leben kam, zog sie ihren Sohn allein auf.

Das Verhältnis zwischen ihr und ihrem Schwager Horatio ist rein freundschaftlich und ihr Schwager hilft ihr auch immer wieder, wenn es Probleme mit oder im Umfeld von Ray jr. gibt.

Nach dem Tod ihres Mannes hatte Yelina ein kurzzeitiges Verhältnis mit Rick Stettler, einem Ermittler der Dienstaufsichtsbehörde. Als Yelina eines Tages mit einem blauen Auge im Departement erschien fand Horatio heraus, dass Stettler sie und seinen Neffen Ray jr. regelmäßig misshandelte. Dank tatkräftiger Intervention von Horatio Cane wurde die Beziehung zwischen Yelina und Stettler beendet.

Nachdem bekannt wurde, dass Raymonds Tod nur eine Inszenierung des FBI war, damit dieser ungestört seine Ermittlungen durchführen konnte, verhilft Horatio seiner Schwägerin Yelina, seinem Bruder Raymond und Ray jr. dabei, unterzutauchen.

Der Abschied findet auf einem kleinen Flughafen statt, und der Zuschauer kann beobachten, wie Yelina und Ray jr. auf einen Learjet zugehen und das Raymond Caine in der Tür des Jets steht und seinem Bruder Horatio zuwinkt.

Nachdem Raymond in Brasilien umgebracht wurde tritt Yelina mehrfach wieder in Gastrollen in der Serie CSI: Miami auf.